"Wir wollen Licht für andere sein!" - Der Martinstag an der GMS

"Wir wollen Licht für andere sein!" Unter diesem Motto schenkten die Zweitklässler Licht den Heimbewohnern des Helianthums

In diesem Schuljahr ist vieles anders. Jedoch wollten die Zweitklässler trotzdem nicht auf das Sankt Martinsfest verzichten. Im Religionsunterricht überlegten die Klassen 2a und 2c, wie sie in dieser besonderen Zeit Licht an andere Menschen weitergeben können. So bastelte jedes Kind einen kleinen Sankt Martinsaufsteller für die Heimbewohner des Helianthums. Dieser Idee schlossen sich dann noch die Kinder der evangelischen Religionsgruppe 3a und 3b an. So konnten ungefähr 50 Karten verteilt werden.

Aber auch ein kleines Martinsfest sollte nicht fehlen. Am 11.11.20 durften die Kinder der Klasse 2a und 2c ihre Laternen mit in die Schule nehmen. Die Klasse 2c spielte das Sankt Martinsstück im Klassenzimmer. Anschließend ging es im Martinszug eine Runde über das Schulgelände. Zurück im Klassenzimmer gab es für jedes Kind noch ein Martinsbrötchen.



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Liebe Eltern, es gibt aktuelle Neuigkeiten aus dem Kultusministerium zur Öffnung der Schulen aufgrund der weiter sinkenden Indidenzwerte. Die neueste Vorgabe aus dem Kultusministerium zum Schulbetri

Information zum Schulbetrieb ab dem 10.Mai 2021

Liebe Eltern, nachdem der Inzidenzwert von 165 im Landkreis Konstanz nun fünf Werktage unterschritten wurde, haben wir heute vom Landratsamt die Information erhalten, dass die Durchführung von Präsenz

Information für die Planung der Schulöffnung

Vom Schulamt Konstanz haben wir folgende Informationen für die Planung der Schulöffnung nach fünftägiger Unterschreitung des Schwellenwertes von 165 erhalten: Der Ablauf für die Aufhebung der Untersag