KONZEPT GEMEINSCHAFTSSCHULE

Auf einen Blick:

Die Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg

  • nimmt alle Kinder so an, wie sie sind,

  • sorgt für Erfolgserlebnisse der Kinder und Jugendlichen und stärkt damit die Lernfreude,

  • bietet Standards der Hauptschule, der Realschule und des Gymnasiums an,

  • schafft eine Lernumgebung, in der Lehrerinnen und Lehrer durch vielfältige Methoden auf die einzelnen Schülerinnen und Schüler eingehen können,

  • ist eine verbindliche Ganztagsschule mit rhythmisiertem Schultag,

  • zeichnet sich durch eine enge Beziehung zwischen den Schülerinnen und Schülern, den Eltern und Lehrerinnen und Lehrern aus,

  • stärkt die Kinder und entlastet die Familien.