Ganztagskonzept Schuljahr 19/20

Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 wird das Ganztagsangebot der GMS neu strukturiert und attraktiver gestaltet. Für die Primarstufe gliedert sich der Tag in Unterricht, anschliessender Mittagspause mit Essen und freies Spielen auf dem Schulgelände, in der Turnhalle und spielen in den Betreuungsräumen. Am Nachmittag findet eine Lernzeit und Hausaufgabenbetreuung durch freiwillige Erwachsene aus der Gemeinde statt. Im Anschluss können die Kinder bis 16 Uhr ihre Zeit an der Schule verbringen.

Die Sekundarstufe (Klassen 5-10) hat drei feste Tage (Dienstag-Donnerstag), an denen Nachmittagsunterricht stattfindet. An diesen Tagen ist das SMV-Café geöffnet. Mittagessen in der Mensa ist in der ganzen Woche möglich. Die Unterrichtsnachmittage werden durch thematische Angebote in der Mittagspause ergänzt. Am Dienstag finden künstlerisch/spielerische Angebote statt. Der Mittwoch steht unter dem Motto "Bewegung und Entspannung". Schließlich gibt es am Donnerstag musikalische und die Schule unterstützende Angebote wie Schülerband oder Nachhilfeangebote durch Schüler. Ergänzt werden die wöchtenlichen Angebote durch Monatsaktionen zu denen sich die Kinder anmelden können.