SCHULSANITÄTSDIENST

Schulsanitätsdienst

Der Schulsanitätsdienst erfordert soziales Engagement, Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbereitschaft, Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Freude daran zu haben, zusätzlich zu arbeiten.

 

Aufgaben:

  • Schulsanidienst in den großen Pausen, Mittagspausen, bei Festen und Schulveranstaltungen

  • SchülerInnen helfen und verarzten bei kleineren Verletzungen (Erstversorgung) und kümmern sich um kranke MitschülerInnen

  • Sanitätszimmer aufräumen, Bestelllisten schreiben....

Teilnahmbedingungen

  • SchülerInnen der Stufe 9 und 10

  • Ausbildung in der Schule durch externe Fachleute (Erste-Hilfe-Kurs)

  • Eintritt in den Schulsanitätsdienst nur bei verlässlicher Teilnahme

 Bei erfolgreicher Teilnahme wird der Qualipass zum Abschlusszeugnis überreicht.