Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Liebe Eltern, es gibt aktuelle Neuigkeiten aus dem Kultusministerium zur Öffnung der Schulen aufgrund der weiter sinkenden Indidenzwerte. Die neueste Vorgabe aus dem Kultusministerium zum Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen, ist am 14.05.2021 in Kraft getreten. Diese Verordnung wird nur bis zum 11. Juni gelten und zeigt eine Öffnung unter Pandemiebedingungen auf. Es soll den Schulen eigentlich nicht zugemutet werden, dass diese kurz vor den Pfingstferien eine Veränderung des Schulbetriebs mit einer Rückkehr vom Wechselunterricht hin zum Präsenzunterricht durchführen, daher ist es eine "kann" Regelung. Geregelt wird der Bereich einer lnzidenz bis 100 im Stadt- oder Landkreis. Es wird bestimmt, unter welchen Voraussetzungen vom Wechselunterricht zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurückgekehrt werden kann: Liegt die Inzidenz zwischen 50 und 100 --> können die Grundschulen zum Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen zurückkehren. Bis zum Beginn der Pfingstferien ist dies eine Option und keine Verpflichtung. -->bleibt es für die Sekundarstufe beim Wechselunterricht. Für den Zeitraum nach den Pfingstferien ist jedoch eine Anpassung dieser Regelung beabsichtigt. Für die ersten beiden Wochen soll es beim Wechselunterricht bleiben. Ab der dritten Woche nach den Pfingstferien soll eine Rückkehr in den Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen möglich werden, sofern der lnzidenzwert im Stadt- oder Landkreis stabil unter 100 liegt. Für die Öffnungsschritte sieht die Verordnung einen Entscheidungsspielraum der Schulleitung vor. Sie kann auch erst drei Tage, nachdem dies bereits rechtlich möglich ist, die Öffnungsschritte vollziehen. Eine Rückkehr vom Wechselunterricht zum Präsenzunterricht ist, sofern die Voraussetzungen hierfür aufgrund der Inzidenzwerte vorliegen, in der letzten Schulwoche vor den Pfingstferien eine Option, aber keine Verpflichtung. Wir haben beschlossen, dass die gesamte Primarstufe ab Montag, 17.05.2021 wieder in Präsenz an der Schule beschult wird. So werden Sie und Ihre Familie entlastet und die Kinder erleben wieder an ein Stück "Normalität" an der Schule. Es besteht weiterhin die indirekte Testpflicht und die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Masken. Die notwendigen Testkits haben alle Klassen der Primarstufe bereits ausgeteilt bekommen. Sie erhalten dann am Freitag, 21.05.2021 die neuen Testkits für die Woche nach den Pfingstferien. Die Kinder der Primarstufe bringen bitte am Montag ihr Unterrichtsmaterial wieder mit zur Schule. Die GTS Betreuung wird weiterhin für die angemeldeten Kinder angeboten. Wir freuen uns darauf, einen Teil der Schülerinnen und Schüler wieder vollständig in der Schule zu haben und hoffen, dass wir diesen Schritt nach den Pfingstferien auch mit den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe durchführen können. Vielen Dank für die Unterstützung Alles Gute weiterhin und ein schönes Wochenende! Liebe Grüße Alexander Bitter Jasmin Kern -Rektor- -Konrektorin-

159 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JugendbegleiterInnen dringend gesucht!

Für unser Kukus-Angebot (Kunst, Kultur, Soziales) am Mittwochnachmittag suchen wir fürs kommende Schuljahr dringend ein/e JugendbegleiterIn. Der Stundenlohn beträgt 15 Euro die Stunde. Weitere Informa

Schulöffnung am 07.06.2021

Liebe Eltern, wir haben eine erfreuliche Nachricht aus dem Kultusministerium erhalten und können Ihnen mitteilen, dass wir die Schule ab Montag, 7.06.2021 wieder für alle Schülerinnen und Schüler öffn