Auf dem Weg zum Digitalpakt


Bereits Ende 2019 machte sich die GMS auf den Weg, Gelder aus dem Digitalpakt Schule des Bundes zu generieren. Der dazu nötige Medienentwicklungsplan wurde ab dort gemeinsam mit dem Kreismedienzentrum und der Gemeinde Steißlingen auf den Weg gebracht. Die dazu notwendigen Schritte umfassten u. a. einen Ist-Stand-Analyse, ein Fortbildungskonzept und einen Investitionsplan. Kürzlich erhielt die Schule das Zertifikat, um nun in die Anschaffungsphase über zu gehen. Die bereitgestellten Gelder unterliegen Auflagen zur Verwendungsart. So darf beispielsweise nur ein eher geringer Anteil in Endgeräte investiert werden. Der Löwenanteil fließt in Infrastruktur. Im wesentlichen investiert die Schule in Wlan, Tablet-Lösung für die Grundschule und in Projektionstechnik in allen Klassenzimmern. Da der Schulträger bereits in der Vergangenheit richtig investiert hat, können nun Maßnahmen "on top" realisiert werden. Im Idealfall können die Maßnahmen über die Sommerferien zum Abschluss gebracht werden, sodass die GMS dann neu aufgestellt ins kommende Schuljahr starten kann.

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aktuelle Informationen zur Anmeldung für die neuen fünften Klassen

Sehr geehrte Eltern der neuen FünftklässlerInnen, die Anmeldung für die neuen 5. Klassen wurde vom Land Baden-Württemberg um zwei Tage verlängert. Sie finden nun im Zeitraum vom Montag, 8. März bis ei

Wir suchen Sie als Jugendbegleiter für unseren Kulturnachmittag!

Sie haben ein tolles Hobby, spielen ein Instrument, üben eine Sportart aus und arbeiten gerne mit jungen Menschen zusammen? Dann suchen wir Sie! Werden Sie JugendbegleiterIn an unserer Schule für den