Information zum Bustransfer

Wir möchten Sie nach Rückmeldung aus dem Landratsamt auf folgende Vorgabe hinweisen: Ab einer 7-Tages-Inzidenz von 100 gilt im ÖPNV die Pflicht, eine FFP2-/KN95-/N95-Maske zu tragen. Diese Pflicht erstreckt sich auch auf die gewerbsmäßige Beförderung mit Taxen und die Schülerbeförderung, sowohl im ÖPNV, als auch im freigestellten Schülerverkehr.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mit Ablauf des 13.04.22 ist an Schulen in Baden-Württemberg die Testpflicht auf das Coronavirus entfallen. Der Zutritt zum Schulgelände und die Teilnahme am Unterricht sowie an schulischen Veranstaltu