Selbstvorstellung unserer neuen stellvertretenden Schulleiterin

Aktualisiert: 16. Okt 2020

Mein Name ist Jasmin Kern, ich bin 29 Jahre alt und gebürtige Steißlingerin. Als solche fühle ich mich unserem Ort sehr verbunden und arbeite nicht nur hier, sondern wohne auch hier.

Nach meinem Studium des Lehramts GHWR an der PH Weingarten mit den Fächern Mathematik, Alltagskultur-, Ernährung und Soziales und Chemie habe ich mein Referendariat an der GMS in Eigeltingen absolviert. Anschließend hat mich mein beruflicher Weg zunächst nach Stockach an den Schulverbund Nellenburg geführt, wo ich erste Erfahrungen als Lehrerin sammeln konnte. Im Schuljahr 2018/19 wurde mir eine Stelle an der GMS Steißlingen angeboten. Da ich meine Grundschulzeit selbst an dieser Schule verbracht habe, hat es mich umso mehr gefreut, zu meinen alten Wurzeln zurückkehren zu können. Im Laufe des zweiten Jahres an der GMS Steißlingen wuchs in mir der Entschluss heran, mehr Verantwortung für unsere Schule übernehmen zu wollen und bewarb mich in Folge dessen auf die Stelle der Konrektorin, um aktiv bei der Schulgestaltung und Schulentwicklung an der GMS Steißlingen mitwirken zu können.

Nun freue ich mich sehr, mit allen am Schulleben Beteiligten gemeinsam in das neue Schuljahr 2020/21 zu starten. Bei allen Herausforderungen, die in Zukunft auf mich und uns als Schule zukommen werden, bin ich mir sicher, dass wir diese Aufgaben gemeinsam bewältigen können, gemäß unseres Mottos „Gemeinsam mehr“.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und wünsche allen ein erfolgreiches Schuljahr!

Herzliche Grüße

Jasmin Kern




654 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neue Corona-Verordnung innerhalb der Alarmstufen

Im Folgenden informieren wir über die Anpassung der Corona-Verordnung innerhalb der Alarmstufen: 1. Fachpraktischer Sportunterricht Hier gilt keine Maskenpflicht Darf nur noch kontaktfrei erfolgen Aus