Ausbildung neuer Schulsanis

In Zusammenarbeit mit dem DRK Ortsverein Steißlingen, in Person von Oliver Kappus, wurden wieder 20 neue Schulsanitäter und Schulsanitäterinnen aus den Klassen 8 und 9 in "Erster Hilfe" ausgebildet. Sie werden ab dem Zeitraum nach den Osterferien eingesetzt, um auf dem Schulgelände Schüler und Schülerinnen zu versorgen und Präsenz zu zeigen. Zwei intensive Tage der Ausbildung gingen voraus, in denen die SchülerInnen sowohl das richtige Absichern eines Unfallortes, Notruf und die Erstversorgung am Unfallort erlernten. Die wichtigen Ausbildungsinhalte "stabile Seitenlage" und "Herzdruckmassage" durften natürlich nicht fehlen. Auch die zuständigen Lehrkräfte Frau Schaible-Rimpel und Herr Buggle frischten im Zuge dessen ihren Erste-Hilfe Schein auf und ließen sich zu Ersthelfern ausbilden.